Welches Equipment soll ich mitbringen?

Fühlt euch frei und bringt mit, was ihr möchtet! Unsere Empfehlung ist aber ganz klar: Weniger ist Mehr! Im Grunde genügt es, wenn ihr eure Kamera und eure Lieblingslinse dabei habt.

Wie ist der genaue Ablaufplan?

Der genaue Ablaufplan wird 1 Woche vor dem Event in unserer Facebook-Gruppe bekannt gegeben. Seid gespannt! Einige Überraschungen warten auf euch!

Wo kann man parken?

Glücklicherweise befindet sich unmittelbar vor unserer Unterkunft ein ausreichend großer Parkplatz für alle Campteilnehmer. Ihr könnt also bequem noch den ein oder anderen Schokoriegel im Auto als eiserne Reserve dabei haben.

Muss ich Bettwäsche und Handtücher mitbringen?

Kurze und knappe Antwort: Bettwäsche nein, Handtücher ja!

Sind die Vorträge auf deutsch?

Ja. Alle Vorträge werden auf deutsch gehalten. 

Kann ich auf Raten zahlen?

Nein. Eine Ratenzahlung ist aktuell leider nicht möglich.

Gibt es Kaffee zum Frühstück?

Ja, es gibt genügend Kaffee und Tee zum Frühstück! Evtl. bringt Simon („geschichtenvonsimon“) sogar seine italienische Kaffeemaschine mit! Solltet ihr darüber hinaus ganz spezielle Vorlieben, wie zum Beispiel Sojamilch oder vegane Mettwurst haben, so seid bitte so lieb und bringt es euch selbst mit.

Gern würde ich die Möglichkeit nutzen, um coole Fotos für meine Portfolio entstehen zu lassen, sind dafür auch Models am Start?

Ja es werden jeden Tag neue Models am Start sein. Mit diesen könnt ihr selbstverständlich auch shooten.

Vorträge, Unterkunft, Essen, Party, etc. und nur 447€ - wie geht das?

Haha, gute Frage. Ok ganz einfach. Für uns ist Harz for Hearts ein Herzensprojekt. Letztendlich geht es im Leben darum, seine Ideen und Träume zu verwirklichen. Ohne dabei immer primär an Geld verdienen zu denken. Wir wollen einfach Menschen gleicher Interessen zusammenbringen und den Rahmen für eine grandiose Zeit schaffen. Wenn das Haus nach dem Event noch steht, sollten alle Kosten zumindest gedeckt sein.